Du machst die Musik —
die Gitarre stimmen wir.

Min-ETunetm ist ein kompaktes, akkubetriebenes automatisches Stimmgerät, das deine Gitarre in wenigen Sekunden stimmt - und zwar 80- bis 100-mal mit einer einzigen Akkuladung. Einfach die Stimmwirbel von Hand einstellen, Min-ETunetm einschalten, um alle sechs Saiten automatisch perfekt zu stimmen, oder eine der 12 gängigen alternativen Stimmungen als Presets auswählen (mit weiteren 6 zum Selbstprogrammieren). Du kannst die Stimmung deiner Gitarre sogar an die anderer Instrumente anpassen.

Eine Gitarre mit Min-ETunetm fühlt sich genauso an, sieht genauso aus (Min-ETunetm ist auf der Rückseite der Kopfplatte montiert) und spielt sich genauso wie eine herkömmliche Gitarre: Vor allem aber klingt sie genauso - Min-ETunetm stimmt die Saiten direkt, statt auf digitale Tricks zurückzugreifen und den Sound zu beeinträchtigen.

Damit sparst du Zeit und Geld im Studio, musst keinen Auftritt mehr zum Stimmen unterbrechen und kannst deiner Kreativität mit neuen Stimmungen freien Lauf lassen. Und das ist erst der Anfang. Du machst die Musik — die Gitarre stimmen wir.


Geschwindigkeit

Ideen warten nicht - und mit Min-ETunetm mußt du dich auch nicht in Geduld üben. Ein Knopfdruck, ein Anschlag und die perfekt gestimmte Gitarre ist bereit zum Abrocken, zum Songtexten und für Studio-Sessions. Oder für das kreative Chaos.

Klar kannst du eine Gitarre stimmen. Aber du bist auch nur ein Mensch. Min-ETunetm stimmt alle sechs Saiten gleichzeitig, mit einer Genauigkeit von +/- 2 Cent, in Sekundenschnelle.

Spielen statt stimmen. (Auch dein Publikum wird sich freuen.)


Purismus

Natürlich gibt es andere automatische Stimmgeräte und natürlich funktionieren sie – allerdings, indem sie den Klang einer gestimmten Saite digital reproduzieren. Gibson ist das nicht gut genug.

Min-ETunetm stimmt die Saiten direkt, absolut ohne Tricks und digitale Signalverarbeitung. So bleibt dein geliebter reiner Gibson-Sound der geliebte reine Gibson-Sound.

Du wirst nie erleben, dass der Sound aus den Lautsprechern völlig anders klingt als der Sound deiner Gitarre. Mit Min-ETunetm klingt alles so, wie du es spielst.


Hier alternative Stimmungen anhören
 

Kreativität

Alternative Stimmungen konnten ziemlich lästig sein. Mit Min-ETunetm kannst du nun in Sekundenschnelle zwischen 12 benutzerdefinierten Stimmungen wechseln. Ab sofort lässt sich die Stimmung sogar an das ewig leicht verstimmte Klavier, vor dem es allen graut, anpassen!

Beim Songwriting kommen einem in neuen Stimmungen oft die besten Ideen. Schnell mal eine Coverversion von “Brown Sugar” spielen? Kein Problem. Oder einfach den Slide aufstecken und zum Delta-Blues übergehen.

Mit Min-ETunetm kannst du dich auf völlig neue Weise ausdrücken.


Vielfalt

Robot-Tuning-Technologie war ursprünglich nur für die besten, modernsten Gitarren von Gibson erhältlich. Seit die Robot-Gitarre Live-Auftritte und Studioaufnahmen revolutioniert hat, haben wir viel gelernt – zum Beispiel, die Technologie schneller, günstiger und anpassungsfähiger zu machen.

Wir haben das Ganze auf Stufe 11 gedreht. Von der bühnenreifen SG bis hin zur mächtigen Les Paul bietet Gibson nun 11 legendäre Gitarren mit Min-ETunetm an.

Tu dir einen Gefallen: Geh zu deinem Gibson-Händler und erlebe die Magie des Min-ETunetm. Je länger du zögerst, umso mehr wirst du später bereuen, deine Chance nicht schon früher genutzt zu haben.

  • Les Paul '50s Tribute
    Die Les Paul '50s Tribute hat den authentischen Look, das Spielgefühl und den Sound des klassischen Single Cutaway Solidbody-Modells mit eingeleimtem Hals aus dem ersten Produktionsjahrzehnt perfekt drauf. Ausgestattet ist sie mit zwei fetten Gibson Single-Coil P90-Pickups, die nicht ohne Grund seit mehr als 60 Jahren so geschätzt und geliebt werden, sowie mit dem angenehm abgerundeten Halsprofil, das typisch für die '50er Jahre ist. Die Aufrüstung auf die von Kritikern hochgelobte Gibson Hardware, die erstmals 1956 bei der Les Paul Standard verwendet wurde, verbessert die Spielbarkeit und sorgt für präzise Stimmung und Intonation.
  • Les Paul '60s Tribute
    Die Les Paul ’60s Tribute verkörpert die Power dieser legendären Gitarre zu der Zeit, als sie im Rock und Blues wirklich Feuer gefangen hat. Die Les Paul ’60s Tribute hat den Look, das Spielgefühl und den Sound einer klassischen Evolution des legendären Single Cutaway Solidbody-Modells, der Les Paul der 1960er. Wie die letzten Gitarren der Originalserie von Les Paul Standards ist die Les Paul ’60s Tribute mit zwei PAF-Style Humbucker-Tonabnehmern ausgestattet — einem BurstBucker 1™ am Hals und einem BurstBucker 2™ mit etwas mehr Output an der Brücke — und einem schnellen, angenehm schlanken Halsprofil, das für die frühen '60er Jahre typisch war.
  • Les Paul ’70s Tribute
    In den feurigen, wilden Siebzigern war die „Paula“ die unumstrittene “Königin der Rockmusik”. Die Les Paul ’70s Tribute verkörpert den Look, das Spielgefühl und den Sound dieses legendären Single Cutaway Solidbody-Modells mit zwei Dirty Fingers™ Humbucker-Tonabnehmern mit kräftigem Output für unvergleichliche Overdrive-Sounds und dem typischen verstärkten Halsprofil der '70er Jahre mit Volute.
  • Les Paul Future Tribute
    Die Les Paul Future Tribute fängt den Look, das Spielgefühl und den Sound des legendärsten Single Cutaway Solidbody-Modells der Gitarrengeschichte ein und bietet die zukunftsfähige Ausstattung für den Gitarristen der Zukunft. Die auf optimale Spielbarkeit und Vielseitigkeit ausgelegte Les Paul Future Tribute ist mit zwei “Zebra-Coil” ’57 Classic™ Humbucker-Tonabnehmern für eine Kombination aus cremig-weichem Vintage-Sound und moderner Klarheit ausgestattet, sowie mit einem extrem angenehm in der Hand liegenden, asymmetrischen Halsprofil.
  • SG ’50s Tribute
    Die SG wurde 1961 als radikales Neudesign der Les Paul/SG Standard konzipiert. Sie ist seit jeher eine nicht wegzudenkende Ergänzung zur Les Paul, aber wie wäre es wohl gewesen, wenn die SG in den '50er Jahren auf den Markt gekommen wäre? Die SG ’50s Tribute ist die Umsetzung dieses Gedankenspiels. Sie hat den  Look, das Spielgefühl und den Sound des legendären Double Cutaway Solidbody-Modells mit eingeleimtem Hals und den  für die '50er Jahre typischen Features - zwei fette Gibson Single-Coil P90-Pickups, die nicht ohne Grund seit mehr als 60 Jahren so geschätzt und geliebt werden, sowie dem angenehm abgerundeten Halsprofil, das typisch für die '50er Jahre ist.
  • SG ’60s Tribute
    Die SG ’60s Tribute hat den Look, das Spielgefühl und den Sound der legendären SG Standards der '60er. Wie die ersten SG Standards ist die SG ’60s Tribute mit zwei PAF-Style Humbucker-Tonabnehmern ausgestattet — einem BurstBucker 1™ am Hals und einem BurstBucker 2™ mit etwas mehr Output an der Brücke — und einem für die frühen '60er Jahre typisch schnellen, angenehm schlanken Halsprofil.
  • SG ’70s Tribute
    Als die 1970er anbrachen, hatte sich die SG bereits einen Namen als legendäre Rockgitarre gemacht – besonders bei Liebhabern von  Metal und Hardrock. Die SG ’70s Tribute verkörpert den Look, das Spielgefühl und den Sound einer Heavy-Version dieses legendären Double Cutaway Solidbody-Modells mit zwei Humbucker-Tonabnehmern mit kräftigem Output für unvergleichliche Overdrive-Sounds sowie dem typischen verstärkten Halsprofil der '70er Jahre mit Volute.
  • SG Future Tribute
    Die SG Future Tribute fängt den Look, das Spielgefühl und den Sound des legendärsten Double Cutaway Solidbody-Modells der Gitarrengeschichte ein und bietet die zukunftsfähige Ausstattung für den Gitarristen der Zukunft. Die für optimale Spielbarkeit und Vielseitigkeit ausgelegte SG Future Tribute ist mit zwei „Zebra-Coil” ’57 Classic™ Humbucker-Tonabnehmern für eine Kombination aus cremig-weichem Vintage-Sound und moderner Klarheit ausgestattet, sowie mit einem extrem angenehm in der Hand liegenden, asymmetrischen Halsprofil.
  • Les Paul Signature „T”
    Die Les Paul Signature „T” bietet sämtliche innovativen Features einer Les Paul in einem Modell mit toller Optik und noch besserem Sound, das dem Erfinder der legendären Gitarre Tribut zollt und gleichzeitig die heute für jeden Gig benötigte Power und Vielseitigkeit bietet. Die zeitlose Kombination aus Mahagonikorpus und gewölbter AA-Ahorndecke, Open-Coil ’57 Classic™ ’57 Classic Plus™ Tonabnehmern und zusätzlichen Schaltungen für Single-Coil-Sounds sorgt für maximale klangliche Vielseitigkeit. Die klassische Technik, die hochwertige Qualität von Gibson USA und die handwerklich präzise Fertigung bieten unvergleichliche Spielbarkeit, während ein schnelles SlimTaper™ Halsprofil und Gewichtsentlastung für mehr Spielkomfort sorgen. Die Les Paul Signature “T” beeindruckt in den Finish-Optionen Translucent Ebony, Alpine White Burst, Wine Red und Vintage Sunburst (jeweils mit hochglänzendem Nitrolack) oder aber mit klassischem Goldtop-Finish.
  • Les Paul Studio
    Seit ihrem Debüt 1983 erfreut sich die Les Paul Studio bei Gitarristen weltweit größter Beliebtheit. Die 2013 Les Paul Studio verbindet zeitlose Klanghölzer und Komponenten mit mehr Komfort, leistungsstarken Modern Classics™ Humbucker-Tonabnehmern mit integrierter Spulenumschaltung für die zusätzliche Vielseitigkeit von Single-Coil-Sounds und der unverkennbaren klassischen Optik einer echten Gibson Les Paul. Außerdem ist sie atemberaubend schön: Die 2013 Les Paul Studio beeindruckt in den Finish-Optionen Ebony, Alpine White, Wine Red und Vintage Sunburst (jeweils mit hochglänzendem Nitrolack) oder aber mit Goldtop-Finish mit dunkler Rückseite und dunklem Hals. Es ist auch eine Linkshänderversion erhältlich. Wer Wert auf echte Eleganz legt, entscheidet sich für die 2013 Les Paul Studio Gold Series mit vergoldeter Hardware und vergoldeten Pickup-Covern sowie hochglänzender Decke, satinierter Rückseite und satiniertem Hals.
  • SG Standard
    Die neue SG Standard wartet mit dem Sound, Spielgefühl und Look der Originalversion dieser legendären Gitarre auf. Sie zeichnet sich durch eine Solidbody-Konstruktion aus Mahagoni, einen schlanken Hals mit Profil der '60er Jahre, einer kleineren '60er Jahre Kopfplatte und dem original Schlagbrett aus den frühen '60ern aus. Dazu gehören natürlich auch ’57 Classic™ Humbucker-Tonabnehmer und die innovative Hardware von Gibson - alles im klassischen Design der Gitarre, die nach wie vor zu den vielseitigsten erhältlichen Gitarren zählt.

Images



Videos

Jeffrey James - „Falling" Gibson Rocks CES 2013 TeraBrite - „In Honor of Her Heart" Charles & Alli Trippy Entstehung des Videos Jeffrey James - „Falling" Gibson Rocks CES 2013 TeraBrite - „In Honor of Her Heart" Charles & Alli Trippy Entstehung des Videos